November, we love you.

Was für ein tolles Wochenende!

Ich (Joe) fahre gerade zurück nach Trier, freue mich aber schon riesig auf die Rückkehr und meinen Umzug nach Saarbrücken, damit wir mit dem Projekt dann richtig durchstarten können!

Wir haben uns während der letzten beiden Tage so wohl gefühlt, hatten so viel Spaß und haben echt das Gefühl, dass sich da etwas besonders entwickelt, aufbaut und zusammenkommt. Und wieso glaube ich das? Weil wir während dieser beiden Tage so viel netten Besuch hatten – unterschiedlichste Menschen... von „ein paar Monate jung“ bis zu „schon mehr als ein paar Monate älter als wir“ :D.

 

Was verbindet uns alle? Das Wohlgefühl woanders hinzugehen und sich zu treffen, mit Freunden, mit unseren Lieben, mit Unbekannten, mit Kindern, mit Eltern – mit allen um uns herum... mit Kaffee natürlich auch aber nicht zwingend (Unser Tee schmeckt ja auch sehr gut :D)

Kaffee, oder eher „das Café“, ist einfach die Verbindung die uns zusammenschweißt, auf jene Art, wie es überall auf der Welt schon immer der Fall war – Motivation und Katalyse der großen Gedanken.

 

Ein Treffpunkt für die Community!
Genau das wollen wir hinkriegen und genau das ist der Grund warum wir es mit dem Coworking Space Ligatura zusammen machen wollen. Was es genau wird, wie und wann ist noch nicht so ganz sicher. Im Moment hängt‘s es hauptsächlich noch an der Finanzierung für den Start.

Was aber auf jeden Fall sicher ist, ist, dass wir übelst Bock darauf haben!

Wir sehen uns dann hoffentlich bald wieder in Dezember, wo wir 1–2 Wochen (fast) am Stück öffnen wollen, und dann – wer weiß – hoffentlich noch viel, viel öfter in 2017!

Bis bald Kaffeeliebhaber!

J

PS: **Vielen lieben Dank an Scarlette Otto für die tollen Bilder! <3**

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *